Camp-Tagebuch

Warum es hier besonders ist….

Es gibt unzählige Dinge, die den FERIENHORT einzigartig machen. Das markanteste Merkmal ist aber sicherlich die unvergleichliche Lage am Ufer des wunderschönen Wolfgangsees. Doch was jedes einzelne Camp und jeden weiteren Sommer so einmalig und unvergesslich macht, ist für Außenstehende gar nicht so leicht zu erkennen und auch nur schwer zu beschreiben. Diejenigen, die dabei …

Weiterlesen

Rampenlicht und Unterwasserwelt

Auf den ersten Blick könnte man denken, den Schülerinnen und Schülern ist gar nicht bewusst, dass der Camp-Sommer morgen endgültig zu Ende geht. Im ganzen FERIENHORT liegen stattdessen Heiterkeit und Aufregung in der Luft. Überall sieht man an diesem Tag freudige Gesichter. Es wird gelacht und herumgetollt, man muss noch die letzte gemeinsame Zeit mit …

Weiterlesen

Die Frische genießen

Nun wird es auch im FERIENHORT langsam herbstlich, doch wir machen trotzdem noch für kurze Zeit großartige Sommerferien. Der Himmel zieht etwas zu, doch der Anblick des blauen Sees ist nach wie vor traumhaft. Heute ist es spürbar ruhiger im FERIENHORT, denn die Kinder nützen das kühle Wetter für ein wenig Entspannung, bevor es am …

Weiterlesen

Kein Sturm kann uns etwas anhaben

Gleich in der ersten Einheit startet der Tag wieder abenteuerlich. Bei “Capture the Flag” spielen mehrere Kurse im Wald gegeneinander, müssen ihre eigenen Flaggen gut verstecken und die jeweils anderen Flaggen der Teams erobern. Manche bevorzugen lieber den strahlend blauen See und machen eine Ruderausfahrt. Andere wiederum wollen hoch hinaus – während einige Kinder den …

Weiterlesen

Wir schwärmen aus!

Dass das Special-Camp etwas ganz besonderes ist, merkt man daran, dass jeder Tag voller neuartiger Erlebnisse und Höhepunkte ist. Der Tag startet wie gewohnt mit Klängen von Musikwerken, welche sich die Kinder zum Aufwachen gewünscht haben. Nach dem Frühstücksbuffet geht es dann ab in die Vormittagseinheiten. Diese werden heute etwas gemütlicher gestaltet, damit sich die …

Weiterlesen

Im Sonnen- wie im Mondschein – immer gute Stimmung

Inzwischen sind alle Kinder und Jugendlichen im FERIENHORT-Alltag angekommen und so richtig für das Special-Camp aufgewärmt. Obwohl man sich anfangs vielleicht noch gar nicht gut kannte, lacht man nun schon zusammen, während man im Kreis beieinander sitzt. Auch unsere jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das erste Mal im FERIENHORT sind und für die das Fortsein …

Weiterlesen

Vertrautes und auch Neues

Geweckt werden die Kinder wie jeden Tag von den morgendlichen Klängen der “RaBu” – unserem Hausradio. Nachdem die Betten gemacht und die Zimmer aufgeräumt sind, geht es auch schon zum Frühstück und danach zum Treff in den Festsaal. Beim Treff kommt die gesamte FERIENHORT-Gemeinschaft mehrmals täglich zusammen, um die Vollzähligkeit der Kursgruppen stets zu gewährleisten …

Weiterlesen

Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang

Die ersten Blätter verfärben sich. Die Tage werden kürzer und die Nächte kühler. Man realisiert langsam, dass sich der Sommer dem Ende zuneigt und der Herbst naht – doch noch nicht so im FERIENHORT! Hier an diesem besonderen Haus am Wolfgangsee startet nämlich die intensivste Campwoche des Sommers, in welcher sich die Kinder in einem …

Weiterlesen

Sag beim Abschied leise Servus

Tränen in den Augen. Umarmungen wohin man sieht. Kinder, die sich in die traurigen Augen schauen, kurz bevor sie ihr letztes “Scheiberl” schreien. Unmittelbar bevor die Busse abfahren, fällt den meisten noch ein, dass sie gar nicht die Handynummer mit ihren Freundinnen und Freunden getauscht haben. Wieso auch — im FERIENHORT braucht man die normalerweise …

Weiterlesen

Die letzte Haltestelle

Heute liegt ein merkwürdiges Gefühl in der Luft. Der Tag geprägt von Aufbruchstimmung, denn das heutige Programm ist gefüllt mit den Einheiten, die zweifelsfrei den Schluss des Camps einläuten. Es werden die Boote eingewintert, das Gelände gereinigt und fleißig gepackt. Zwischendurch fühlt es sich kurz fast so an wie ein normaler Tag: Die erste Gruppe …

Weiterlesen