Allround-Camp

3. - 17. August 2024

2 Wochen Ferienhort kompakt

Das Allround-Camp 2024 ist bereits ausgebucht.

  • Es besteht die Möglichkeit, Kinder auf die Warteliste zu setzen, da erfahrungsgemäß bis zum Camp-Beginn immer noch einige Plätze wieder frei werden.
    Registrieren Sie sich dafür einmalig ein Elternkonto und tragen ihr Kind selbständig unter „Wartelistenanfrage“ in die gewünschte Warteliste ein.
  • Wir empfehlen Ihnen stattdessen unser 4-wöchiges Classic-Camp im Juli, das noch ausgiebigeren Ferienspaß bietet.

In diesen zwei Wochen wird jede Menge Ferienspaß geboten. Viele Aktivitäten aus unserem breit gefächerten Angebot können ausprobiert werden. Da ist für jedes Kind etwas dabei, das ihm:ihr besonders gefällt – egal ob kreativ, künstlerisch oder sportlich interessiert.

Sport und Kultur im Ferienhort Allround-Camp 2017 Segeln im Ferien-Camp am Wolfgangsee

Unsere erfahrenen Betreuer*innen wissen mit der großen Altersspanne in diesem Camp sehr gut umzugehen und bieten ein entsprechendes altersgerechtes Programm für alle Jugendlichen an. Zusätzlich werden in altersübergreifenden Programmeinheiten Teamgeist und Verantwortungsgefühl aller Camp-Teilnehmer:innen gefördert.

Für alle Wassersport-Interessierten werden Schnupperausfahrten mit unseren Segel- und Ruderbooten angeboten. Auch Wanderungen und Ausflüge werden Teil des Programms sein.

Segeln lernen in Segelkursen im Ferienhort Allround-Camp 2017 am Wolfgangsee

Bootskurse für Fortgeschrittene

Im Classic-Camp können Jugendliche als ausgebildete Ferienhort-Chargen als Steuerleute und Kommandanten unsere Boote führen. Im Allround-Camp werden für diese Ferienhort-Chargen einige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein Segel-A-Schein-Kurs angeboten.

Rudern im Feriencamp am Wolfgangsee Sommerferien im Allround-Camp am See 2017

Unterbringung & Gruppen

Die Jugendlichen werden nach ihrem Alter in 4 Mädchen- und 4 Burschengruppen eingeteilt, die jeweils in einem eigenen Bereich unseres Hauptgebäudes wohnen und dort über eigene Schlaf-, Sanitär- und Gemeinschaftsräume verfügen.
Um eine bestmögliche altersadäquate Betreuung bieten zu können, sind die jüngeren Kinder in Schlafräumen mit jeweils 16 Kindern untergebracht – beste Ferienlager-Stimmung ist damit garantiert. Den älteren Jugendlichen stehen Zimmer mit mehr Privatsphäre für 2-8 Personen zur Verfügung.

Jeder Gruppe stehen 3-4 eigene Betreuer:innen zur Verfügung, die sich um das Wohl der Kinder kümmern und erste Ansprechpartner:innen für alle Sorgen und Probleme sind.

Sommerferienlager im Ferienhort am Wolfgangsee Feriencamp am See - Ferienhort Allround-Camp 2017

Programm

Das Gruppenbetreuungsteam bietet täglich ein eigenes Programm mit einem Mix aus Sport, Spaß und Kultur an, das an die Vorlieben aber auch an die Reife der Kinder in der jeweiligen Gruppe angepasst ist.
Abhängig vom Alter können die Jugendlichen großteils selbst über ihren Tagesablauf entscheiden, in dem sie entweder beim Gruppenprogramm mitmachen, an einem anderen Programmangebot teilnehmen oder sich gemeinsam mit Freund:innen eine alternative Beschäftigung suchen.

Hier finden Sie einen Auszug aus unseren vielfältigen Programmangeboten

Musik machen und Theater spielen im Ferienhort Sommercamp im August 2017 Fußball spielen im Feriencamp August 2017

Camp-Info

Termin: 3. - 17. August 2024

Alter: 9 - 18 Jahre

Kosten: € 1.080,-
Sonderpreis für Classic-Camp-Teilnehmer:innen 2024: € 900,-

Ausgebucht!

Ermäßigungen & Finanzierungshilfe

Am Geld soll es nicht scheitern!
Wir sind ein gemeinnütziger, nicht gewinnorientierter Verein mit sozialem Leitbild und wollen es allen Jugendlichen ermöglichen, besondere Ferien zu erleben.

Preisnachlässe von 25% bis 100% auf den Camp-Preis sind bei sozialer Notwendigkeit möglich (abhängig vom Familieneinkommen).

Alle Infos zu unseren Ermäßigungen:

Einfach um Ermäßigung ansuchen

Anreise

Wir bieten eine betreute Gruppenfahrt per Bus für An- und Rückreise ab bzw. bis Wien an.
Kosten pro Person und Fahrtrichtung:
Wien € 40,-
Flughafen Wien € 50,-

Zahlungs- & Stornobedingungen

Anzahlung von € 220,00 innerhalb von 10 Tagen nach Buchung, 2. Teilzahlung von € 335,00 bis 3 Monate vor Camp-Beginn, Restzahlung von € 525,00 bis spätestens 30 Tage vor Camp-Beginn.

Stornogebühren: Bei einer schriftlichen Abmeldung bis 3 Monate vor dem jeweiligen Camp-Beginn verrechnen wir 25%, bis 1 Monat vorher 40%, bis 1 Woche vorher 70%, danach 100% des Camp-Preises.

Details dazu finden Sie in unseren AGB

Versicherung

In den Camp-Preisen ist eine Unfallversicherung für die Dauer der Camp-Teilnahme inkludiert.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Stornoversicherung.

Kinderschutz

Unsere Maßnahmen zum Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen:

Kinderschutz