Ferienhort. Die Feriencamps am Wolfgangsee

Unsere Camps im Sommer 2023

Segeln im Ferienhort Classic-Camp 2022

Classic-Camp

4 Wochen lang – die wirklichen Ferien

8. Juli - 4. August 2023

Alter: 10 - 18 Jahre

Kosten: € 1.090,-

Buchungsstart: 17. Oktober

Sport und Spaß im Allround-Camp 2022 im Ferienhort am Wolfgangsee

Allround-Camp

2 Wochen Ferienhort kompakt

5. - 19. August 2023

Alter: 9 - 18 Jahre

Kosten: € 760,-

Buchungsstart: 24. Oktober

Abenteuer in der Natur im Special-Camp im Ferienhort 2022

Special-Camp

Die speziellen Intensivkurse

20. - 27. August 2023

Alter: 9 - 18 Jahre (je nach Kurs)

Kosten: € 465,-

Buchungsstart: 31. Oktober


Camp-Tagebuch

Bis zum nächsten Mal!

Die Zeit ist gekommen. Schweren Herzens müssen wir nun leider diesen wunderschönen Ort verlassen. Es war eine besondere Woche am Wolfgangsee. Die Kinder und Jugendlichen haben bei abwechslungsreichen Programm viel erlebt und gelernt. Neben Spiel und Spaß konnten sie auch die besondere Gemeinschaft erleben, die der FERIENHORT bietet. Der Tag beginnt heute bereits etwas früher. …

Weiterlesen


Am Geld soll es nicht scheitern!

Wir wollen es allen Jugendlichen ermöglichen, besondere Ferien zu erleben. Dank des vom Ferienhort betriebenen Ferienhort-Sozialfonds und der Unterstützung öffentlicher Stellen können wir bei der Finanzierung der Camp-Teilnahme helfen. Für jedes der angebotenen Camps können Ermäßigungen gewährt werden und in besonderen Fällen ist sogar die komplette Kostenübernahme möglich.

Alle Infos zu unseren Ermäßigungen:

Ermäßigungen & Finanzierungshilfe

Rudern im Ferienhort

Wir über uns

Der Ferienhort ist ein gemeinnütziger und politisch unabhängiger Verein, der seit über 130 Jahren einzigartige Feriencamps für Jugendliche veranstaltet. Wichtig ist uns, dass die Kinder ihre Ferien aktiv und kreativ mitgestalten können.

Gemeinschaft erleben in unseren einzigartigen Ferien-Camps am Wolfgangsee

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit sozialem Leitbild und möchten allen Jugendlichen tolle Ferien bieten – unabhängig von den finanziellen Mitteln der Eltern. Dank des “Ferienhort-Sozialfonds” können wir Ermäßigungen von 15% bis zu 100% des Camp-Preises anbieten.

Christian Wiesbauer, Vorstandsmitglied des Vereins Ferienhort
Mehr Infos zum Ferienhort

Das sagen Eltern zum Classic-Camp

Uns war es wichtig, dass unsere Kinder abseits von Schule und bestehendem Freundeskreis die Möglichkeit haben, in den Ferien neue soziale Kontakte zu knüpfen und innerhalb von vier Wochen so viele Spiele und Aktivitäten wie möglich auszuprobieren. Das einzige Bedenken war eventuelles Heimweh, das aber mit der Möglichkeit des digitalen Kontaktes schnell vom Tisch war.

Familie E., deren Kinder im Classic-Camp waren

Die Teilnahme am Classic-Camp war für unsere Kinder eine bereichernde und gleichzeitig starke Erfahrung, da diese intensive Zeitspanne ungleich mehr auf das Konto „Selbstvertrauen“ einzahlt als eine kürzere Dauer. Unsere Kinder waren in der ganzen Zeit gut betreut und haben vor allem durch das bunte Programm viel Neues erlebt. Speziell wenn man in die Welt des Bootswesen des Ferienhorts eintauchen möchte, empfiehlt sich unbedingt das Classic Camp. Von den Tageserlebnissen wurden wir einmal am Tag informiert – meist mit einem kurzen Videocall und inkludiertem tagesaktellen Wetterbericht. 😉

Frau B., Mutter eines Classic-Camp Kindes

Virtueller Rundgang durch den Ferienhort

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden