Ermäßigungen & Finanzierungshilfe

Am Geld soll es nicht scheitern!
Jedes Kind hat ein Recht auf schöne, erholsame Ferien. Wir sind ein gemeinnütziger, nicht gewinnorientierter Verein mit sozialem Leitbild und wollen es allen Jugendlichen ermöglichen, besondere Ferien zu erleben.

Unser Ziel

Kein Kind soll aus finanziellen Gründen von der Teilnahme an unseren Camps ausgeschlossen bleiben.

Der Verein Ferienhort ermöglicht auch den Jugendlichen einen tollen Sommer, deren Eltern gerade knapp bei Kasse sind oder aus welchen Gründen auch immer derzeit nicht dazu in der Lage sind, ihren Kindern einen unbeschwerten Urlaub zu bieten.

Ferienhort Sozialfonds

Dank des vom Ferienhort betriebenen Ferienhort-Sozialfonds und der Unterstützung öffentlicher Stellen können wir bei der Finanzierung der Camp-Teilnahme helfen.
Für jedes der angebotenen Camps können Ermäßigungen gewährt werden und in besonderen Fällen ist sogar die komplette Kostenübernahme möglich.

Mögliche Ermäßigungen

  • 15% Geschwisterermäßigung sofern mindestens zwei Geschwister an unseren Camps teilnehmen
  • Preisnachlässe von 15% bis 100% auf den Camp-Preis bei sozialer Notwendigkeit (abhängig vom Familieneinkommen)

Persönliche Information und Beratung

Montag – Freitag 9:00 – 12:00 Uhr
E-Mail: info@ferienhort.at
Telefon: +43 (0)6138 2963-0

Selbstverständlich werden alle Ihre Angaben von uns vertraulich behandelt!

Im Feriencamp Freunde fürs Leben kennenlernen für Mädchen und Buben Doppelte Sicherheit beim Klettern im Ferienhort Hochseilpark

Einfach um Ermäßigung ansuchen!

  1. Persönlichen Eltern-Zugang in unserem Online-Portal anmelden
    Anschließend können Sie das Formular für das Ansuchen um Camp-Preisermäßigung unter „Allgemeine Informationen“ downloaden
  2. Formular ausfüllen und von der Schule des Kindes bestätigen lassen.
    Lassen Sie sich im Zweifel gerne jederzeit von unseren Mitarbeiterinnen persönlich beraten!
  3. Melden Sie Ihr(e) Kind(er) im Online-Portal für eines oder mehrere unserer Camps an.
  4. Förderansuchen und benötigte Unterlagen bis 31.3.2020 an den Ferienhort senden
  5. Wir geben Ihnen bis 30.4.2020 Bescheid, ob und in welcher Höhe wir Sie unterstützen können.
Ferienhort - Gemeinschaft erleben und Freunde finden im Feriencamp

Tipp

Schließen Sie eine Stornoversicherung ab.
Sicher ist sicher!

Segeln am Ferienhort-Kutter "Seefalke" in den Sommerferien 2015 Musizieren mit Gitarre im Hafen