Camp-Tagebuch

Wir san ned aus Zucker

Der heutige Tag begann für ein paar Burschen der 8. Gruppe mit einem Sprung in den See. Frühschwimmen? Na klar! Den Seezugang des FERIENHORTS muss man genießen, und das tun wir auch bei jeder Gelegenheit. Anfangs wird noch skeptisch die Wassertemperatur mit der großen Zehe getestet, da nimmt schon der erste Anlauf und köpfelt ins …

Weiterlesen

Ein bisschen was von allem

Wir starten in einen neuen vielversprechenden Tag im FERIENHORT! Um diesen optimal zu nutzen, werden die Kinder um 7:30 Uhr durch die morgendliche RaBu (Radio Bude) geweckt. Zu guter Musik fällt das Aufstehen nunmal leichter und macht gute Laune. Von „all time classics“ wie Britney Spears bis zu den aktuellen Top Charts ist für jeden …

Weiterlesen

Wir schwärmen aus!

Wenn man am Vormittag das große gelbe Hauptgebäude des FERIENHORTES betritt, scheint es fast so, als ob das Haus leer steht. Doch der Schein trügt! Die Kindergruppen nutzen das perfekte Wetter im einzigartigen Gelände, um den Sommer auszukosten. Die beiden ältesten Gruppen ziehen sich in den kühlen Schatten des Waldes zurück. Im sogenannten Wildbach werden …

Weiterlesen

Absprung!

Als die Kinder heute sanft von den Klängen des internen Hausradios geweckt werden, fühlt es sich so an, als ob wir schon seit Wochen da sind. Routiniert wird das Zimmer schnell auf Vordermann gebracht und hastig das Betten gemacht, dann schlendern die Kinder gemütlich zum Frühstück. Doch der Schein trügt: Genau genommen wurde das Camp …

Weiterlesen

Alle wege führ’n zum FERIENHORT

Endlich (wieder) FERIENHORT! Ein ganzes Jahr ist’s schon her…und heute beginnt der Spaß auf ein Neues. Am frühen Nachmittag ging es vom Wiener Hauptbahnhof mit der klassischen FERIENHORT-Anreise los. Die Betreuerinnen und Betreuer haben altbekannte Gesichter und neue Fische freudig begrüßt, diese gekonnt in den Zug gepackt, und dann begann dieser auch schon zu rollen. …

Weiterlesen

Achterbahn der Gefühle

Wir können es selbst kaum glauben – schon wieder sind vier Wochen wie im Flug vergangen, obwohl wir das Gefühl haben, gerade erst ausgepackt zu haben und angekommen zu sein. Jetzt da wir uns eingelebt und aneinander gewöhnt haben, müssen wir nach Hause fahren. Ein letztes Mal wachen wir zu den Klängen der Morgenrabu auf, …

Weiterlesen

Das Beste kommt zum Schluss

Der Abschlusstag beginnt und wir starten wie üblich mit dem Gelände-, Boots- und Gruppenputz, damit die nachfolgenden Camps den FERIENHORT wieder sauber und in gutem Zustand vorfinden. Danach werden die Koffer gepackt und alles für die morgige Abreise vorbereitet. Wer noch immer nicht genug hat, kann noch bei einer Programmeinheit mitmachen. Am Nachmittag finden die …

Weiterlesen

Packt’s das Segelzeug weg …

Ein allerletztes Mal gibt es heute noch Programm, bevor morgen das Camp-Ende leider endgültig naht. Den glorreichen Abschluss des heutigen Tages bildet die Navy Party des Bootswesens. Bei den Endläufen geht es noch einmal mit den Booten auf das Wasser hinaus. Die jeweils besten Mannschaften des Vortags fahren um den Sieg und rudern was das …

Weiterlesen

Academy Time!

Es ist soweit – endlich können die Vorläufe stattfinden, nachdem wir sie gestern leider wetterbedingt verschieben mussten. Gestartet wird unter traumhaften Bedingungen gleich nach dem Morgentreff und im Hafen finden sich nacheinander die einzelnen Gruppen ein, um mit ihren jeweiligen Bootsmannschaften gegeneinander um die Wette zu fahren. Die Schülerinnen und Schüler sind richtig motiviert und …

Weiterlesen

Ruhe vor dem Sturm

In der Früh ist es wegen des gestrigen, regnerischen Wetters noch sehr naß und es zieht eine frische kühle Brise über den Wolfgangsee. Deshalb müssen wir die Vorläufe und das Kutterrace, die für heute geplant waren, leider auf Morgen verschieben. Gute Nachrichten allerdings für jene, die die Quickball-Hortsmeisterschaft organisieren, denn diese kann nun wie geplant …

Weiterlesen