Jetzt legen wir so richtig los

Was macht das Special-Camp eigentlich so besonders? Diese Frage stellen sich vermutlich viele Kinder ebenso wie ihre Eltern, wenn sie die Entscheidung treffen, wo der Sommer denn verbracht werden soll. Speziell ist vor allem unser vielfältiges Kursprogramm, bei dem die Schülerinnen und Schüler sich sowohl auf eine Sache konzentrieren, ihre Talente einbringen und verbessern, und gleichzeitig auch unsere anderen Angebote in offenen Einheiten kennenlernen können. Unser Betreuerinnen und Betreuer sind ebenfalls sehr motiviert und haben sich auf diese Woche mindestens genauso gefreut wie die Kinder und Jugendlichen. Diese positive Energie verbreitet sich natürlich rasend schnell im ganzen FERIENHORT und ist überall spürbar. Es kommt also nicht darauf an, ob man zum ersten Mal hier ist und einfach mal in unseren Alltag hineinschnuppern will oder ob man schon langjährige Erfahrungen bei uns gemacht hat und gar nicht mehr anders kann als herzukommen. Wir wachsen uns jedenfalls alle in diesen paar Tagen ans Herz und wollen uns am Ende eigentlich gar nicht wieder so schnell trennen.

Jetzt brauchen wir darüber aber noch gar nicht nachdenken, denn wir fangen erst so richtig an! Man muss sich keine Sorge machen, ob der Wecker gestellt wurde, denn die Kinder und Jugendlichen werden wie immer von unserem Hausradio geweckt. Beim Treff wird noch einmal mit unserer FERIENHORT-Hymne das Special-Camp offiziell eröffnet. Am Vormittag geht es schon mit den Kursen weiter und danach gibt es eine Führung durch das Gelände und die Schwimmprüfung im frischen Wasser des Wolfgangsees. Nach den langen und heißen Sommertagen in diesem Jahr freuen sich viele Kinder sichtlich, die langersehnte Abkühlung zu bekommen. Den restlichen Tag über ist das ganze Camp äußerst lebendig. Ob bei Sport, bei Abenteuern oder den vielen kreativen Kursen – überall gibt es reges Treiben und freudige Klänge. Und es fühlt sich so an, als ob wir nicht erst gestern angekommen wären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.