Müde bin ich, geh’ zur Ruh’

Betreuerinnen und Betreuer haben ja nun wirklich kein leichtes Leben mit ihren Kindern im FERIENHORT. Da kann der eine oder andere sein Glück kaum fassen, als die Obergruppen heute freiwillig nach dem Abendtreff ihre Pyjamas anziehen! Leider haben die Kinder aber alles andere vor, als sich ins Bett zu legen – im Gegenteil: In der Werft ist schon ein Buffet aufgebaut, anschließend geht es in den Festsaal, wo mit lauter Musik und viel grellen Lichteffekten eine echte Pyjmaparty gefeiert wird!

Auch die Untergruppen lassen diesen Tag nicht ungenutzt verstreichen. Nach einer morgendlichen Ruderausfahrt sportelt die 2. Gruppe (Hockey), während sich die 5. und 6. Gruppe hoch hinaus wagen (Klippenpringen und Klettersteig). In der 2. Einheit findet außerdem ein heiß ersehnter, gruppenübergreifender Programmpunkt statt, der dank schönem Wetter auch durchgeführt werden kann. Es handelt sich um die Seeüberquerung, bei der geübte Schwimmerinnen und Schwimmer die Möglichkeit haben, ans gegenüberliegende Seeufer zu schwimmen.

Nach der Mittagspause warten die Bootsmannschaften vergeblich auf segeltauglichen Wind, weshalb rasch auf nicht weniger lustiges Programm ausgewichen wird. So vergnügen sich die 3. und 7. Gruppe gemeinsam beim Badespaß, die 8. Gruppe spielt Minigolf, die KuBu steht für Ton glasieren offen und die kuume hält einen Fotokurs ab.

Der See liegt abends spiegelglatt da, die Luft ist klar und beginnt langsam abzukühlen. Angenehm, angesichts der Tatsache, dass es mit dem morgigen Tag und der folgenden Woche wieder brütend heiß werden soll. Da wir im FERIENHORT aber in Einheiten denken, und die 5. Einheit die letzte und somit das Ende vom Tag ist, kümmert das hier eigentlich noch niemanden.


 


Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video