Von Wind in den Segeln und Quickball

Täglich grüßt das heiße Wetter, daher fackelt die 1. Gruppe nicht langer herum und geht gleich in der Früh auf die KuBuwiese, um bunte prallgefüllte Wasserbomben platzen zu lassen. Dass dabei die handelten Mädels selber einiges abkriegen ist eher erwünscht.

Die 3.Gruppe bevorzugt es ein wenig stilvoller: Mit Pfeil und Bogen ausgerüstet versuchen sie sich darin ins Schwarze zu treffen. Wieder etwas stilloser, deswegen nicht minder witzig, geht es beim großen Flachwitze-Duell der 7.Gruppe zu.

Nach der Mittagspause weht der Wind sogar ein paar zarte Schaumkrönchen auf die Seeoberfläche, daher bieten sich ideale Segelbedingungen. Natürlich bietet der See auch wieder genügend Platz für Badespaß, um zwischen oder während den Einheiten ein wenig Abkühlung zu bekommen.

Am Abend findet das Quickball-Vergleichsspiel zwischen Schülerinnen und Schülern und Betreuerinnen und Betreuern statt, wobei es je ein gemischtes Team gibt. Siegreich sind wieder einmal die Jugendlichen, was bei so einem spannenden Spiel aber für uns zu verkraften ist.



Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video