Über uns – Willkommen im Ferienhort

Der Ferienhort ist ein gemeinnütziger und politisch unabhängiger Verein, der seit über 125 Jahren einzigartige Feriencamps für Jugendliche veranstaltet. Wichtig ist uns, dass die Kinder ihre Ferien aktiv und kreativ mitgestalten können.

Das Camp-Gelände

Die Camps finden auf unserem eigenen Camp-Gelände statt: 400.000 m² Ferienparadies mitten in der Natur mit Wald, Wiesen und direkt am Ufer des Wolfgangsees im österreichischen Salzkammergut.

Direkt am Gelände befindet sich sowohl unser schlossartiges Hauptgebäude mit Schlaf- und Gemeinschaftsräumen, Speisesaal und großer Mehrzweckhalle, als auch viele Sportanlagen, Badestrände, ein eigener Bootshafen und Gebäude für verschiedenste Indoor-Aktivitäten.

Lernen Sie unser Camp-Gelände kennen!

Unser Team

Unser vielseitiges und erfahrenes Betreuungsteam ist in Pädagogik, Sport, Kunst und Kultur zuhause und wird in regelmäßig stattfindenden Fortbildungsseminaren zusätzlich geschult.
Die Betreuerinnen und Betreuer sorgen jeden Tag für ein abwechslungsreiches Angebot aus Spaß, Sport und Spiel, aber auch für ein reibungsloses Miteinander.

Im Hintergrund arbeiten viele fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ferienhort mit – von der Wäscherei bis zur Krankenstation. So werden auch alle Mahlzeiten von unserem eigenen Küchenteam täglich frisch zubereitet.

Viele Mitglieder unseres Teams haben früher selbst ihre Schulferien im Ferienhort verbracht.

Pädagogisches Konzept

Im Ferienhort wird ein lockeres, freundschaftliches Verhältnis zwischen Jugendlichen und Betreuungsteam gelebt. Dabei wird auf die Einhaltung einiger Regeln Wert gelegt, ohne die das Zusammenleben in einer so großen Gruppe nicht funktionieren würde. Innerhalb dieser Grenzen können und sollen die Kinder Gemeinschaft erleben, soziale Erfahrungen sammeln, aber auch ihre individuellen Fähigkeiten und Talente entdecken und erproben.

Durch den Urlaub ohne Eltern lernen die Jugendlichen, eigenverantwortlich zu handeln und ihren Tagesablauf bis zu einem gewissen Grad selbst zu organisieren.

Darüber hinaus bietet der Ferienhort viele Möglichkeiten, Angebote aktiv mitzugestalten und auch Verantwortung für andere zu übernehmen. Unsere Betreuerinnen und Betreuer stehen dabei die ganze Zeit unterstützend und motivierend zur Seite.

Ferienhort Hauptgebäude in der Sonne Segelboot "Seefalke", Ferienhort am Wolfgangsee 2015

Unser Leitbild

Im Ferienhort sollen junge Menschen unabhängig von ihrer sozialen und finanziellen Situation:

  1. Ferien gestalten.
  2. Gemeinschaft erleben.
  3. Individualität erproben.
  4. Verantwortung übernehmen.
  5. Sozialkompetenz erwerben.

Unser komplettes Leitbild mit ausführlichen Erläuterungen finden Sie hier

Modellschiffe bauen

Am Geld soll es nicht scheitern!

Jedes Kind hat ein Recht auf schöne, erholsame Ferien. Wir sind ein gemeinnütziger, nicht gewinnorientierter Verein mit sozialem Leitbild und wollen es allen Jugendlichen ermöglichen, besondere Ferien zu erleben.

Dank des vom Ferienhort betriebenen „Ferienhort-Sozialfonds“ und der Unterstützung öffentlicher Stellen können wir bei der Finanzierung der Camp-Teilnahme helfen. Für jedes der angebotenen Camps können Ermäßigungen gewährt werden und in besonderen Fällen ist sogar die komplette Kostenübernahme möglich.

Mehr Infos zu unseren Ermäßigungen finden Sie hier