Ferienhort findet Stadt

6. Juli bis 14. August 2020 (6 einzelne Wochen)

Kinderbetreuung im Sommer 2020 in Wien

Da uns von Anfang an bewusst war, dass wir „Ferienhort“ nicht einfach nur absagen können, haben wir in den letzten Wochen viel Zeit und Energie investiert, um ein leitbildkonformes Alternativprogramm in Wien anbieten zu können. Wir freuen uns nun, die Details bekannt geben zu können und viele Eltern bei der Kinderbetreuung im Sommer 2020 zu unterstützen!

Was wird geboten?

Unter dem Motto „Ferienhort findet Stadt“ bieten wir in Wien ein breites Programm von Sport, Spiel, Spaß und Kultur an. Kinder und Jugendliche werden in Kleingruppen von maximal 20 Personen von 2 bis 3 Betreuerinnen und Betreuern betreut. Dabei dürfen und sollen sich die Kinder und Jugendlichen aktiv in die Programmgestaltung mit einbringen – „Wir machen Ferien“. Im Rahmen der geltenden Vorgaben werden wir sporteln & spielen, wandern & baden sowie Ausflüge durchführen.

Ferienhort Programm Klettern und Hochseilpark im Feriencamp am Wolfgangsee

Wie werden die Gruppen eingeteilt?

Burschen und Mädchen zwischen 9 und 18 Jahren werden gemeinsam in Gruppen den Tag verbringen. Dabei wird ein altersadäquates Programm gestaltet. Wollen Geschwister oder Freundinnen bzw. Freunde unterschiedlichen Alters in einer Gruppe sein, wird dies auch möglich sein. Schließlich soll der gemeinsame Spaß immer im Vordergrund stehen!

Wann findet die Betreuung statt?

Wir bieten über sechs Wochen hinweg in Wien eine Tagesbetreuung von Montag bis Freitag an. Das Programm startet um 09:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Dabei treffen wir einander immer ab 08:30 Uhr am jeweiligen Standort. Falls Sie ihr Kind nach dem Programm abholen möchten, werden wir gerne noch bis 16:30 Uhr die Aufsicht gewährleisten.

Camp-Termine „Ferienhort findet Stadt“:

Woche 1: 06.07.2020 bis 10.07.2020

Woche 2: 13.07.2020 bis 17.07.2020

Woche 3: 20.07.2020 bis 24.07.2020

Woche 4: 27.07.2020 bis 31.07.2020

Woche 5: 03.08.2020 bis 07.08.2020

Woche 6: 10.08.2020 bis 14.08.2020

Wo treffen wir einander?

Unsere „Homebase“ wird der Bundesspielplatz Schönbrunn, Rosasgasse 31, 1120 Wien, sein. Hier wird jeweils am Montag ein erstes Kennenlernen stattfinden und das Programm gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen für die Woche geplant. Uns stehen im Sommer mehrere Bundesspielplätze sowie Schulen und Pfarren zur Verfügung, damit wir einerseits genügend Platz für alle haben und anderseits für jedes Wetter gerüstet sind. Die Treffpunkte werden am jeweiligen Montag programm- und wetterabhängig für die ganze Woche festgelegt.

Wie und ab wann kann ich mein Kind anmelden?

Die Anmeldung erfolgt in gewohnter Art und Weise online über unser Eltern-Portal.

Der Anmeldestart für dieses Wien-Programm ist Mittwoch, 17.06.2020 um 18:00 Uhr.

Wieviel kostet die Betreuung?

Die Tagesbetreuung in Wien kostet € 150,- pro Woche. Darin enthalten sind alle Betreuungsleistungen sowie u.a. Eintrittspreise.

Was wir leider nicht anbieten können, ist eine Verpflegung für die Kinder. Daher bitten wir alle Erziehungsberechtigten, ihren Kindern eine entsprechende Jause und/oder etwas Taschengeld hierfür mitzugeben.

Was ist noch wichtig?

Alle Informationen zu Hygienemaßnahmen, Ausrüstung und Ansprechpersonen erhalten Sie in einem gesonderten Schreiben bei erfolgter Anmeldung.

Spezielle Auskunft zu unserem Wienprogramm und zur Camp-Anmeldung erhalten Sie Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr per Telefon (06138 2963-31) oder per E-Mail an unser Büro.

Wir freuen uns auf viele teilnehmende Kinder und Jugendliche und auf einen unvergesslichen Sommer in Wien!

Camp-Info

Termin: 6. Juli bis 14. August 2020 (6 einzelne Wochen)

Alter: 9 bis 18 Jahre

Kosten: € 150,-

Ferienhort findet Stadt buchen

Ermäßigungen & Finanzierungshilfe

Am Geld soll es nicht scheitern! Wir sind ein gemeinnütziger, nicht gewinnorientierter Verein mit sozialem Leitbild und wollen es allen Jugendlichen ermöglichen, besondere Ferien zu erleben.

Mögliche Ermäßigungen:

  • 15% Geschwisterermäßigung sofern mindestens zwei Geschwister an unseren Camps teilnehmen
  • Preisnachlässe von 15% bis 100% auf den Camp-Preis bei sozialer Notwendigkeit (abhängig vom Familieneinkommen)

Alle Infos zu unseren Ermäßigungen:

Einfach um Ermäßigung ansuchen

Versicherung

In den Camp-Preisen ist eine Unfallversicherung für die Dauer der Camp-Teilnahme inkludiert.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Stornoversicherung.