Wiedersehen macht Freude

Trotz einem noch entspannten Morgen, steigt die Aufregung der SchülerInnen immer mehr, denn heute ist der herbeigesehnte Besuchertag. Schon bald fallen die Kinder freudig ihren Familien in die Arme. Nun können sie den ganzen restlichen Tag mit ihnen verbringen.

Der Höhepunkt des heutigen Programms ist die Taktizierübung, auch Ballett der Boote genannt, welche von den Chargen mit ihren Mannschaften durchgeführt wird. Dabei wird eine einstudierte Choreografie vorgeführt. Der Ablauf wird im Folgenden vom Teamleiter des Bootswesens beschrieben. 

Olli, Teamleiter Bootswesen

„In der Früh sind wir alle gemeinsam aufgestanden und haben noch die letzen Kleinigkeiten hergerichtet für den Besuchertag. Auch die Besuchertagflagge ist aufgezogen worden und dann ist es auch schon 14 Uhr gewesen. Zu diesem Zeitpunkt haben wir entschieden, dass wir die Takti heute fahren werden. In der Früh hatten wir unsichere Vorzeichen aufgrund der Schlecht-Wetter-Prognose. Während der Takti war der Wind schon relativ stark. Trotzdem sind wir pünktlich um 15:45 Uhr angefahren, sodass die Takti wundervoll über die Bühne gehen konnte. Und wie man so schön sagt: ‚Eine verhaute Generalprobe macht eine umso bessere Premiere‘. So ist auch heute dieses Sprichwort zutreffend gewesen. Denn heute ist, im Gegensatz zur Probe, alles super verlaufen!“

Doch der Tag ist noch nicht vorbei. Nach einer etwas schmerzhaften Verabschiedung von den Liebsten geht es weiter mit einem Basketball-Match, bei dem die Kinder gegen die BetreuerInnen spielen. Jubel erfüllt die Halle. Der letzte Ball versinkt im Korb. Die Kinder gewinnen und die Freude steht ihnen förmlich im Gesicht. Danach gehen die Kinder erledigt von einem aufregenden Tag hoch in ihre Betten.


Besuchertag am 23. Juli 2022

Unser Tag der offenen Tür hat heuer nach 2 Jahren Pause wieder live vor Ort stattgefunden.

Reportage vom Besuchertag 2022 anschauen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.