Segel setzen

Segeln im Ferienhort Classic-Camp am Wolfgangsee

„Heute Testen!“ schallt es morgens aus den Lautsprechern der Kinder und kündigt die erste Kompletttestung seit Ankunft am FERIENHORT an. Die Musik in den Gruppenräumen fällt dabei laut und energiegeladen aus, denn es ist ein schöner Tag und die Sonne lacht bereits seit einiger Zeit am Himmel.

Und spätestens ab jetzt kommt richtiges FERIENHORT–Feeling auf. Die Sonne bringt neben Licht und Wärme auch ganz neue Möglichkeit den Tag und das Gelände des FERIENHORTs zu nutzen. Es finden also den ganzen Tag die verschiedensten Outdoor Aktivitäten statt. Die 3.Gruppe absolviert die “Klippensprung-Quali” um danach sicher von der hauseigenen FERIENHORT Klippe ins kühle Nass abzutauchen. Die 8.Gruppe hält sich mit einem Workout fit und der A-Schein Kurs der Chargen nimmt auch Fahrt auf.
Unser Bootswesen, welches sich um das Steuern der Boote und dem Organisieren der Ausfahrten kümmert, ist heute komplett ausgebucht. Und das zu Recht, denn bei solch prachtvollem Wetter kann man sich fast nichts schöneres vorstellen als den Nachmittag mit einer Segelausfahrt zu verbringen. Der erfrischende Wind der durch die Haare fährt, das Rauschen des Wasser, das gegen den Bug schlägt, und das Flattern der Segel – es ist wie aus dem Bilderbuch. Man vergisst nicht nur das Heimweh, sondern will hier auch einfach nicht mehr weg.

Am Abend kommen auch die 1. und 5.Gruppe noch in den Genuss bei einer Ruderausfahrt auf den See hinauszufahren. Die 4.Gruppe bei entspannt unter prachtvollem Panorama bei einer abendlichen Yoga-Session während sich die 7.Gruppe noch bei Fußball “aus-powered”.



Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video