Sommernachtstraum

Der letzte ganze Tag im FERIENHORT bricht an und die Schüler*innen werden mit Liedern von österreichischen Künstler*innen geweckt. Neben altbekannten Hits wie Fürstenfeld von S.T.S., gibt es auch neue Songs von Interpreten wie Voodoo Jürgens zum Entdecken. Als letztes spielt es – treffender weise – vor dem Frühstück noch Baba. Denn irgendwann müssen auch die schönsten vier Wochen leider zu Ende gehen. Die Koffer werden vom Dachboden geholt, die Badesachen gepackt. Aber auch die Erinnerungen werden sorgfältig verstaut und bestimmt noch lange sicher verwahrt werden.

Ein solcher Abschluss wie der des Classic Camps 2021 muss jedoch ordentlich gefeiert werden. Einige Gruppen spielen Quickball oder „Bis alle Lachen“ – zwei Spiele, die sich am FERIENHORT einer sehr großen Beliebtheit erfreuen. Nach dem Mittagessen ziehen sich die Gruppen in ihre Gruppenräume zurück, um dort die gemeinsame Zeit ausklingen zu lassen. Jede*r Schüler*in bekommt dabei eine Urkunde, das gemeinsame Gruppenfoto als Andenken und ein FERIENHORT T-Shirt. Auf diesem werden eifrig Unterschriften von den neuen und alten Freunden gesammelt.

Am Abend findet die gemeinsame Abschlussfeier auf der Hauptstiege statt. All jene, die besonderen Sportsgeist gezeigt haben oder die Werte des FERIENHORTs außerordentlich vertreten haben, werden mit einem Preis ausgezeichnet. Eine verdiente Freude! Auch die KuBu und die KuuMe bedanken sich bei den engagiertesten Kindern mit einer Anerkennung und einem Preis. Die Sonne verschwindet hinter den Bergen und die Disko-Scheinwerfer erstrahlen im Festsaal. Es wird gelacht, getanzt, in den Armen gelegt.

Die Bühne wird abgebaut und Matten werden hergeräumt. Schnell laufen die Schüler*innen noch auf ihre Zimmer und holen sich ihre Polster und Decken. Denn ausnahmsweise wird die Nachtruhe nach hinten verlegt und sie dürfen sich noch gemeinsamen einen Film ansehen. Beim Abspann sind die Augen schon müde und blinzeln schläfrig. In die stille Nacht hinein sagen die einen oder anderen schon ein leises Baba.



Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video