Freunde lebt’s wohl

Friday is Challenge Day!
Um sich den Titel „Strongest Kid of FH“ zu ergattern, muss man vielseitig begabt sein. Die jüngere Gruppe versucht sich am letzten Camp-Tag noch im Zielschießen, Limbo tanzen, Planking-Wettbewerb und vielem mehr.
Den Nachmittag verbringen sie in Schönbrunn auf der Gloriette, wo sie eine harmonische Abschlussfeier, inklusive Gesang und Tanz, als Highlight der Woche abhalten. Für jede und jeden von ihnen gibt es natürlich eine Ferienhort Urkunde sowie ein FH-Shirt, auf dem die Unterschriften der anderen eingesammelt werden.

Die ältere Gruppe verbringt den letzten Tag der Woche im Motorikpark Breiteleer Straße. Nach mehreren Kletter- und Balancierrunden spielen sie eine allerletzte Runde Werwolf.
Anschließend speisen sie in einem bekannten schwedischen Möbelkonzern zu Mittag.
Für die Abschiedsfeier mit „FH Calypso“ und „Freunde lebt’s wohl“ ging es zurück auf die „Hauptstiege“ in Schönbrunn.
Es war eine sehr gelungene letzte FH Woche, und die Vorfreude auf nächsten Sommer ist schon riesig. ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.