Meeresbewohner

Die jüngere Gruppe besucht das Haus des Meeres und seine Bewohner, bevor es beim Museumsquartier Boccia und Riesenseifenblasen gibt. Die älteren spielen Badminton, Tischtennis, Fuß- und Quickball in der Sport- und Funhalle Ottakring, zwischendurch sind Kartenspiele wie Munchkin dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.