und action!

Heute stand Großes an, für manche bereits ab 2:15 in der Früh. Eine motivierte Gruppe aus SchülerInnen und BetreuerInnen machten sich Heute in der Nacht auf den Weg, um den Sonnenaufgang am Gipfel des Schafberges zu erleben. Es hat sich definitv ausgezahlt, wie man auf den Bildern sehen kann!

Für die restlichen Kinder begann der Tag gewohnt, mit einer interessanten Musikauswahl der RaBu, und Klatsch&Tratsch mit Freunden beim Frühstück. Nach dem ersten Treff ging es auch schon los – ein wichtiges Ereignis heute: die Akademie! Gesangs- und Tanzauftritte wurden bereits in den letzten Tagen fleißig einstudiert und heute nochmals wiederholt. Für die Anderen ging es bei den FERIENHORT „High Elements“ hoch hinaus. Etwa beim „Pole“, einem ungefähr 7m hohem Baumstamm, welchen man gesichert erklimmt und sich zum Schluss, von oben in die Seile fallen lässt – nichts für schwache Nerven, aber immer wieder ein unglaubliches Gefühl! Gemütlicheres Tagesprogramm, wie Minigolf, Cookies backen und Wuzzeln, gab es natürlich auch, um die letzten Camp-Tage angenehm ausklingen zu lassen.

Um 20:00 war es dann endlich soweit – die SchülerInnen und BetreuerInnen versammelten sich im Festsaal, um teil des Spektakels zu sein. Die Akademie wurde gekonnt, von zwei Mädchen der Untergruppe, mit einem Gesangsauftritt eröffnet. Gefolgt wurde dieser von weiteren Gesangsacts, Tanz- und Akrobatikvorführungen.
Zurecht wurde dieser Abend, mit einem tosendem Applaus abgeschlossen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.