Anpfiff, Schuss und Tor

Neben einer weiteren Chance, heute den Pole zu besteigen oder Monstertube zu fahren, ist das Highlight des Vormittags das alljährliche und beliebte Fußball-Vergleichsspiel. Langsam füllt sich das “Stadion” neben dem Spielfeld mit neugierigen Fans, die sich rasch ein schattiges Plätzchen sichern, während die Teams auf dem Rasen bereits aufwärmen. Nach dem Anpfiff gibt es ein heißes Match, in dem beide Seiten eisern um jeden Ball kämpfen und ihr Bestes geben, während sie aus dem Hintergrund heftig angefeuert werden. Letztendlich schlagen sich die Jugendlichen wieder besser und besiegen die Betreuerinnen und Betreuer mit 3:1. Trotz der Hitze und den Anstrengungen hatten am Ende jedoch alle Teilnehmenden Spaß und ein großartiges, sportliches Erlebnis – und nur das zählt bei uns im FERIENHORT.

Nach der Mittagshitze muss man selbstverständlich wieder rasch ins Wasser zum Schwimmen oder Cliffhanging, oder an einen anderen kühlen Ort wie die Kubu, wo es ein Bodypainting gibt. Die 7. und 8. Gruppe vertreiben sich den Nachmittag stattdessen im Wald bei “Capture the Flag”. Mit bunten Gesichtsbemalungen für die verschiedenen Teams geht es zunächst ab zum Verstecken der eigenen Flagge und danach an die Eroberung anderer Flaggen.

Am Abend findet das Chargen-Event beim Alten Molo statt, wo es für diese eine selbst organisierte Grillerei gibt und danach noch einmal mit dem Motorboot und der Tube aufs Wasser geht. Und auch für die Mediants gibt es eine Besonderheit in der Dunkelheit, nämlich einen Gruselabend auf dem Fußballplatz. Gemeinsam schnappt man sich Decken und Knabberzeug und erzählt sich gruselige Geschichten in der Finsternis und unter dem sternenklaren Himmel. In der Nacht schlafen dann alle wieder tief und fest, denn die Hitze hatte uns die letzten Tage voll im Griff und wir hoffen für demnächst auf die lang ersehnte Abkühlung.


Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video