Capture the flag!

Es gibt Spiele, die man als Schüler und auch darüber hinaus immer mit dem FERIENHORT verbinden wird. Quickball ist eines davon. Bei diesem Spiel geht es um einen Ball, der mit den Quickball Schlägern in das gegnerische Tor gebracht werden muss. Ein anderes Spiel, was die meisten Schülerinnen und Schüler wohl nur hier am See spielen ist „Capture The Flag“. Da es weitaus mehr Vorbereitungszeit als andere Einheiten und schönes Wetter benötigt, konnte es erst jetzt, gegen Ende vom Camp, gespielt werden.

Zunächst werden die Kinder in verschiedene Teams eingeteilt, in denen eine eigene Flagge erstellt wird. Im nächsten Schritt geht es dann um die Tarnung. Jeder versucht, sich so zu tarnen, um möglichst wenig während des Spiels im Wald aufzufallen. Hier beginnt danach das Spiel. Nach dem Aufbau eines eigenen „Lagers“ im Wald, in dem die Flagge des Teams beschützt wird, geht es einerseits darum, die anderen Mitspieler außer Gefecht zu setzten, indem man ihnen ein Stoffband klaut. Ziel des Spiels ist aber letztendlich, den anderen Teams die Flagge abzunehmen und somit die Meisten zu haben.

Am heutigen Tag spielen am Vormittag die 3. und 7. Gruppe dieses Spiel, bevor es am Nachmittag die 4. und 8. Gruppe in den Wald für „Capture The Flag“ zieht.

Aber das war heute nicht alles: Heute findet auch der Medianttest statt. Der Mediant ist eine technische Ausbildung für die Kinder im FERIENHORT, die über das gesamte Camp dauert und für die sich die Schüler zu Beginn der Aktion anmelden können. Behandelt werden 4 Teile: Foto, Video, Zeitung und Tontechnik („RaBu“). Die Anwärter und Anwärterinnen der letzten 3 Wochen zeigen bei dem Test heute, was sie über die Zeit gelernt haben und ob sie das Zeug zum Mediant haben. Am kommenden Dienstag bei der Akademie erfahren sie das Ergebnis des Tests und werden dabei bei bestandenem Test und positiver Mitarbeit in den letzten 3 Wochen auf die Bühne gerufen und feierlich zum Mediant ernannt.

Ansonsten verläuft der Tag heute eher ruhig: Die 1. Gruppe geht am Vormittag auf Ausgang nach St. Wolfgang und es wird auch wieder fleißig gebacken: Die 8. Gruppe ist in der 2. Einheit dran, bevor sich die 5. Gruppe am Nachmittag an die Arbeit macht. Bei dem tollen Wetter heute sind aber auch viele Gruppen heute wieder im Hafen oder am alten Molo beim Baden zu sehen.

Am Abend findet dann noch die letzte ‚normale’ Probe für die Akademie am Dienstag statt, bevor es morgen zur Generalprobe auf der Bühne kommt – denn Übermorgen ist es schließlich schon soweit! Einige der Schülerinnen und Schüler stehen dann zum ersten Mal im Rampenlicht und können es erstmalig genießen, vor mehr als 400 Leuten zu spielen, tanzen oder singen. Egal was uns erwartet, wir freuen uns schon sehr auf die Beiträge am Dienstag, aber auch abgesehen von der Akademie behält die nächste Woche viele Events und Überraschungen bereit, auf die sich sicherlich auch schon die Kinder im FERIENHORT freuen.



Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video