Sonne tanken

Und zwar wirklich. Die Sonne scheint uns heute von allen Seiten an, in den Rücken, auf den Kopf, ins Gesicht. Angesichts der Wettervorhersage stört das aber eigentlich niemanden, im Gegenteil: Das geübte FERIENHORT-Kind setzt sich ein Kapperl auf und geht trotzdem zum Sport, baden oder segeln.

Tatsächlich kann den ganzen Tag über das schönste Schönwetterprogramm abgehalten werden; so trifft man in der Früh schon AC1 beim Quickball, AC6 beim Fußballspielen und AC7 beim Bauch-Beine-Po auf der KuBu-Wiese. Auch in der zweiten Einheit betätigt sich der Großteil der Schülerinnen und Schüler sportlich am Beachvolleyballplatz und beim Handball, der See erfreut sich ebenfalls allergrößter Beliebtheit und zum ersten Mal in der Aktion öffnet der allseits beliebte Eisverkauf seine heiligen Pforten.

Nach der Mittagspause, die besonders an einem heißen Tag wie heute unverzichtbar ist, haben AC8 und AC1 aber erst einmal genug von der Sonne. Die ältesten Burschen gehen gemeinsam mit den jüngsten Mädels in den kühl-schattigen Wald Staudämme bauen. Auch in der Villa Kunterbunt (kurz: KuBu) besteht eine Ausweichmöglichkeit von allen Außenaktivitäten. Hier kann jeden Tag nach Herzenslust gebastelt, gemalt, geknüpft, genäht und geklebt werden, heute wird exklusiv Töpfern angeboten.

Das Bootswesen, das während der zwei Wochen eine A-Schein- und eine Chargen-Ausbildung anbietet, nützt den heutigen, unbestechlich guten Wind für eine erste Segelausfahrt. Während die meisten Kinder im FERIENHORT größtenteils tun und lassen können was sie möchten, haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Kurse einem etwas straffer gestalteten Programm verschrieben. Bei der Segelausfahrt lernen sie über die Takelage der Boote, dürfen Schoten führen, Ruder legen und die ständig wechselnden Windposition bestimmen.

Langsam geht der Tag zu Ende. Und als die 3. und die 7. Gruppe für eine gemeinsame Ausfahrt auf den See hinaus rudern, glitzert das Wasser verdächtig kitschig in den letzten Sonnenstrahlen des Abends.



Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video