Ein Hoch auf euch

Das Ende der FERIENHORT Aktion 2016 naht. Dies ist jedoch kein Grund zum traurig sein und das soll auch niemandem den Spaß in den letzten Tagen nehmen. Deswegen haben sich die Betreuer wieder breitgefächertes und lustiges Programm für die Schüler einfallen lassen.

Gleich in der 1. Einheit startet die 7. Gruppe mit Beachvolleyball in den Tag während die 3. Gruppe ihr Frühstück unter freiem Himmel genießt.

Heute findet auch die Minigolf Hortsmeisterschaft statt wobei alle ihre Schläger schwingen und versuchen den Ball mit so wenigen Versuchen wie möglich einzulochen, was gar nicht so leicht ist.

Am Nachmittag nutzt die 5. Gruppe das schöne sonnige Wetter um im Hafen schwimmen zu gehen. Die 4. Gruppe hingegen spielt auf dem Flugdach „Stack-Cup“ wo die Mädchen ihre Geschicklichkeit beweisen müssen und „Baraque“ bei dem sie ihr strategisches Denkvermögen auf die Probe stellen.
Die 1. Gruppe flitzt beim Moorhuhn spielen durch den Festsaal und versucht geschickt den Bällen des gegnerischen Teams auszuweichen.

Am Abend steht heute etwas ganz Besonderes am Programm: die Navy Party.
Hierbei werden unzählige Preise vergeben und die Sieger der Ruderregatta gekürt. Die besten Mannschaften welche bei den Vorläufen am Dienstag ermittelt wurden, geben heute noch einmal ihr Bestes, um die heiß begehrte Trophäe abzuräumen.

Ein weiterer großer Punkt ist die Ernennung der Bootsmaate. Die Kinder haben in den letzten Wochen alle fleißig gelernt um heute hoffentlich ihr Dekret für den bestandenen Kurs überreicht zu bekommen.

Dieser Tag geht traurig zu Ende.
Bei den heutigen Feierlichkeiten wird traditionell immer ein Ferienhortlied angestimmt welches alle daran erinnert, wie schnell doch die Zeit verflogen ist.
Hier kullern bei dem ein oder anderen auch die Tränen. Doch mit dem Wissen, dass Morgen auch noch ein Tag ist, gehen alle Kinder schlafen, um am darauffolgenden Tag noch einmal den FERIENHORT in vollen Zügen auszukosten.



Virtueller Besuchertag

Unser Tag der offenen Tür hat heuer online stattgefunden – am Samstag, dem 24. Juli 2021.

Zum Besuchertag Video