Special-Camp

20. - 27. August 2017

Die speziellen Intensivkurse

Das Camp für diejenigen, die genau wissen was sie wollen. Verschiedene Intensivkurse aus den Bereichen Abenteuer, Sport, Kunst und Kultur stehen zur Auswahl.

Klettern am Lieslstein

In jedem Kurs werden insgesamt 24 Einheiten à 45 Minuten mit Übung, Spiel und Spaß geboten. Bei Schlechtwetter weichen wir teilweise in unsere Sporthallen aus, im Extremfall können Kurseinheiten entfallen. Jeder Kurs wird von mindestens zwei erfahrenen Trainerinnen bzw. Trainern geleitet, welche die Kinder auch in der restlichen Zeit betreuen.

Abseits der Kurseinheiten gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm – auch gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der anderen Kurse – für welches die vielen Möglichkeiten des FERIENHORT-Geländes genutzt werden können. Dazu zählen zum Beispiel unsere Sportanlagen, kreative Beschäftigungen in der Villa Kunterbunt, Erholung am Badestrand oder gemütliche Lagerfeuer-Abende.
Im Verlauf der Woche wird zudem ein halbtägiger Ausflug oder Wandertag angeboten.

Ferienhort am Wolfgangsee Liegewiese Badestrand im Feriencamp Einwöchiges Feriencamp am See - Ferienhort Special-Camp 2017

Die Jugendlichen werden in Mädchen- und Burschengruppen eingeteilt. Jede Gruppe verfügt über eigene Schlaf-, Sanitär- und Gemeinschaftsräume in unserem Hauptgebäude. In den Schlafräumen sind jeweils 8-16 Kinder untergebracht.

Hinweis: Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Alters-grenzen und Voraussetzungen für die einzelnen Kurse, bevor Sie Ihr Kind anmelden. Sollte ein Kurs nicht zustande kommen, informieren wir die Betroffenen rechtzeitig und bieten selbstverständlich eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung an.

Kreativ-Werkstatt

Alter: 9 - 18 Jahre

Voraussetzungen: Kreativität und Interesse am Zeichnen und Malen

Bunte Farben, Bastelpapier, Specksteine, Schleifpapier, Bänder, Perlen-Schmuck, T-Shirts zum Batiken und Vieles mehr stehen den kreativen Köpfen zur Verfügung. Ein Kreativkurs, der den Bogen vom schnellen Actionpainting bis zum konzentrierten Naturstudien zeichnen, Licht und Schatten beobachten und der großen Kunst der Perspektive spannt. Die jungen Künstlerinnen und Künstler werken dabei nicht nur drinnen, sondern auch im Freien auf unserem Camp-Gelände.
Sommerferien Kreativ-Kurs mit Zeichnen, Malen usw. im Special-Camp 2017

Fußball

Alter: 9 - 14 Jahre

Voraussetzungen: Passen und Stoppen sollten keine Fremdwörter mehr sein

Bestens geschulte Trainer bieten ein freudvolles Fußballtraining für Burschen und Mädchen, die gerne kicken und endlich einmal professionell trainieren wollen. Geübt wird auf unserem schönen, eigenen Rasenplatz. Es wird an der Verbesserung der Technik gearbeitet (Passen, Stoppen, Flanken, Schießen), aber auch Lauftraining gehört dazu. Darüber hinaus steht das Einüben taktischer Spielzüge auf dem Programm. Natürlich wird es auch jede Menge Matches geben, in welchen die Kinder ihre Trainingserfolge umsetzen und messen können.
Sommerferien Fußball-Camp im Ferienhort Special-Camp 2017 am Wolfgangsee

Theater & Musikneu

Alter: 11 - 18 Jahre

Voraussetzungen: Freude am Singen und/oder Theaterspielen und Kreativität

Der ultimative Workshop für alle kreativ und künstlerisch Interessierten. In dieser Woche werden gemeinsam mehrere kleine Bühnenshows erarbeitet und aufgeführt. Jeder kann sich dabei in dem Bereich einbringen, wo er möchte. Ob Schauspiel oder Gesang – alle Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen und ihr Talent zu erproben. Schauspielerinnen und Sänger betreuen die Kinder in diesem Kurs. Auch Atemübungen, Stimmbildung und rhythmisches Training stehen am Programm.
Ferienhort Kurs Theater & Musik - Schauspiel, Bühnenshow im Special-Camp

Adventure@nature

Alter: 9 - 18 Jahre

Voraussetzungen: Abenteuerlust und Naturverbundenheit

Erlebnisorientierte Spiele und Abenteuer in der Natur stehen bei diesem Kurs im Vordergrund – die umliegenden Berge, Wiesen, Wälder und der See mit unseren Booten bieten dafür die perfekten Voraussetzungen. Die Kursinhalte werden abhängig von den Wünschen der Kinder flexibel gestaltet. Das Angebot reicht vom Kochen am Lagerfeuer über Rudern, Baden und Klippenspringen bis hin zum Klettern. Die Jugendlichen werden in mehrere Gruppen aufgeteilt, wobei das Alter und die Vorerfahrungen berücksichtigt werden. Dabei werden sich die jüngeren Kinder der Natur über einen eher spielerischen Zugang nähern, während bei den Älteren auch seilgesicherte Übungen eingesetzt werden. Unsere bestens geschulten Betreuerinnen und Betreuer legen größten Wert auf die Sicherheit der Jugendlichen.
Klettern, Hochseilgarten & Abenteuer-Camp in der Natur - Ferienhort Special-Camp

Foto, Film & Medienneu

Alter: 13 - 18 Jahre

Voraussetzungen: Interesse am Fotografieren, Filmen und Schreiben

Smartphone, Computer und Internet prägen unser Leben. YouTube, Instagram und Facebook fluten uns mit Bildern und Informationen. Doch zu Grunde liegen keine großen Neuheiten, sondern die altbekannten Medien Film, Foto und Text. Genau damit beschäftigen wir uns in diesem Kurs. Wie funktioniert eine richtige Kamera? Was kann eine Geschichte, die als Film erzählt wird, besser? Wie sage ich mit einem Text, was mir wirklich wichtig ist? Die Jugendlichen lernen die verschiedenen Medien von Grund auf kennen. Je nach Interesse der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer werden dann Schwerpunkte gesetzt und ein gemeinsames Medienprojekt wird realisiert. Verwendet werden können die Kameras und Computer des Ferienhorts. Für mitgebrachtes eigenes Equipment können wir keine Haftung übernehmen.
Ferien-Camp Fotografie, Filmen und Schreiben im Ferienhort Special-Camp 2017

Streetdance

Alter: 12 - 18 Jahre

Voraussetzungen: Interesse an Musik und Tanz

Der Kurs für alle Musikbegeisterten, die Hip-Hop und R‘n’B mögen. Hier wird nicht nur mit dem Fuß im Takt gewippt, sondern viel Bewegung ist angesagt. Die Jugendlichen studieren zu ausgewählter Musik eigene Choreografien ein oder lernen die Drehungen und Sprünge der Stars, um damit am letzten Abend in der Abschluss-Show zu glänzen. Auch wer mit den Begriffen „Videoclip-Dancing“ oder „Dance 4 Fans“ etwas anfangen kann, ist bei uns richtig. Der Kurs wird von ausgebildeten Tänzerinnen und Tänzern geleitet.
Streetdance Feriencamp Kurs Hip-Hop Tanzen Ferienhort

Rudern und Segeln

Alter: 9 - 15 Jahre

Voraussetzungen: Wasserdichte Kleidung und Interesse am Rudern und Segeln

Für alle, die sich nicht nur im Wasser wohl fühlen, sondern auch auf dem Wasser was erleben wollen! Die Jugendlichen erfahren den Wolfgangsee bei Ruder- und Segelausfahrten von einer anderen, ganz speziellen Seite und erkunde seine Umgebung bei erlebnisorientierten Abenteuern. Und so ganz nebenbei können die Kinder auch noch ein bisschen nautisches Wissen erwerben: Welcher Knoten ist der richtige? Von wo kommt der Wind? Was ist der Unterschied zwischen Ruder und Riemen? Der Kurs wird von erfahrenen Betreuerinnen und Betreuern geleitet, die schon seit ihrer Kindheit mit unseren traditionellen und einzigartigen Booten vertraut sind.
Rudern & Segeln Kurs im Ferien-Camp am Wolfgangsee

Beachvolleyball

Alter: 13 - 18 Jahre (neu!)

Voraussetzungen: ein sicheres unteres und oberes Zuspiel

Auf unserem wunderschönen Beachvolleyballplatz erwartet die Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm mit professionellem Training und viel Spielpraxis. Die Technik bei Service, Zuspiel, Block und Smash wird ebenso geübt wie richtiges Stellungsspiel. Wichtig ist, dass alle mit Spaß bei der Sache sind. Sollte das Wetter einmal gar nicht mitspielen, weichen wir in die Halle aus.
Beachvolleyball Ferien-Camp am Wolfgangsee 2017

Camp-Info

Termin: 20. - 27. August 2017

Alter: 9 - 18 Jahre (je nach Kurs)

Kosten: € 355,-
Sonderpreis für TeilnehmerInnen Classic-/Allround-Camp 2017: € 335,-

Ausgebucht!

Ermäßigungen & Finanzierungshilfe

Am Geld soll es nicht scheitern! Wir sind ein gemeinnütziger, nicht gewinnorientierter Verein mit sozialem Leitbild und wollen es allen Jugendlichen ermöglichen, besondere Ferien zu erleben.

Mögliche Ermäßigungen:

  • 15% Geschwisterermäßigung sofern mindestens zwei Geschwister an unseren Camps teilnehmen
  • Preisnachlässe von 15% bis 100% auf den Camp-Preis bei sozialer Notwendigkeit (abhängig vom Familieneinkommen)

Details zu den Ermäßigungen

Anreise

Für alle Jugendlichen aus Wien und den an der Westbahnstrecke gelegenen Orten St. Pölten, Amstetten, Linz und Wels bieten wir die Möglichkeit einer von uns organisierten und betreuten Gruppenanreise an.
Die Kosten dafür betragen pro Person und Fahrtrichtung € 30,-.

Versicherung

In den Camp-Preisen ist eine Unfallversicherung für die Dauer der Camp-Teilnahme inkludiert.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Stornoversicherung, die wir in Kooperation mit der UNIQA-Versicherung über unser Online-Anmeldesystem vermitteln.