Camp-Tagebuch

Alle Jahre wieder….

Genau, kommt das Christuskind. Aber auch die Camps hier am im FERIENHORT finden jedes Jahr aufs neue statt. Das Special-Camp bildet hier keine Ausnahme. Heute ist aber der eine Tag im Jahr, an dem das nächste Camp am weitesten entfernt ist: der Abreisetag. Es war wiedermal ein Heidenspaß hier am FERIENHORT. Das gesamte Team hat …

Weiterlesen

An Tagen wie diesen..

Die Sonne küsst die Kinder heute besonders warmherzig wach und somit ist ein weiterer Beweis erbracht, dass das Wetter hier im Salzkammergut auf den FERIENHORT Rücksicht nimmt. Schöner könnte der letzte Tag hier im Special Camp nicht sein. Alles sieht ganz nach einem perfekten Abschluss dieses wundervollen Sommers aus. Am Vormittag haben die Kinder alle …

Weiterlesen

Lasset die Spiele beginnen

Dass der Abreisetag und somit das Ende des Special-Camps näher rückt, stört heute keinen. Als sich die Kinder nach dem Frühstück in ihre Kurse aufteilen, beginnen die Einheiten voller Ehrgeiz und Motivation. Es wird geübt und trainiert, denn jeder will die verbleibende Zeit nützen. Besonders motiviert ist der Fußball Kurs, der sich morgen mit den …

Weiterlesen

Denn wir machen, was wir wollen

Tage wie heute sind die Tage, für die wir in das Special-Camp gekommen sind. Nicht nur weil das Wetter so perfekt ist, mit einer strahlenden Sonne und einem kühlenden Lüftchen. Auch nicht weil das morgendliche Hausradio heute besser klang als sonst oder weil es zur Jause einen besonders guten Topfenstrudel gab. Denn eigentlich sind wir …

Weiterlesen

Ein Sonniges Auswärtsspiel

Als die Sonne heute die Schlafräume durchflutet und das Hausradio langsam und sanft beginnt die Kinder zu Wecken, weiß der ganze FERIENHORT, dass heute ein besonderer Tag beginnt. Der Vormittag verläuft noch ganz normal, die Kurse verstreuen sich nach einem stärkenden Frühstück über das Gelände. Nach Ende der Kurseinheit nützen die Kinder das freiwillige, jedem …

Weiterlesen

Die Zahnräder greifen

Der zweite Tag beginnt und die Maschinerie des Special-Camps fängt an richtig warm zu werden. Die Kinder finden sich bereits sehr gut am Gelände zurecht und der Tagesablauf sitzt auch schon ganz gut. Die Zimmerkolleginnen oder Zimmerkollegen sind nicht mehr nur irgendwelche Namen – erste Freundschaften entstehen bereits und der Camp-Alltag nimmt seinen Lauf. Das …

Weiterlesen

Sicher ist sicher

Als die Kinder heute vom morgendlichem Hausradio des FERIENHORTES geweckt werden, scheint die Sonne schon längst über den Wolfgangsee. Nach einem stärkendem Frühstück Versammeln sich die Kinder wie gewohnt im historischem Festsaal. Nach dem Treff, bei dem alle Campteilnehmerinnen und Campteilnehmer anwesend sein müssen und deren Anwesenheit kontrolliert wird, teilen sich die Kurse auf und …

Weiterlesen

Ich lass‘ dich gehen

Dass Abschiednehmen schwer sein kann, weiß jedes Kind … hier am FERIENHORT lernt man es aber auf die harte Tour. Die Kinder wachen heute in einen nebelverhangenen Morgen auf, packen ihr restliches Hab und Gut zusammen und bringen ihr Gepäck in den Festsaal. Damit auch die größten Trödler nicht zu spät zum letzten Morgentreff kommen, …

Weiterlesen

Ente gut, alles gut

Dem ein oder anderen aufmerksamen Tagebuchleser mag aufgefallen sein, dass auf einigen Bildern des heurigen Allround-Camps eine überlebensgroße, quitschgelbe Ente zu sehen ist. Dies ist definitiv kein Zufall. Um herauszufinden, wie es den Schülerinnen und Schülern im FERIENHORT wirklich gefällt, haben wir nämlich einen Spion unter die Kinder gemischt, der möglichst unauffällig bei den Einheiten …

Weiterlesen